Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

DRV-Frühjahrslangstrecke 2019 in Leipzig

Die Ergebnisse der Langstrecke in Leipzig sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Nominierung der Nationalteams für die kommenden Internationalen Regatten.


Auch zwei RCW-Ruderer bewerben sich um einen der begehrten Plätze in den Mannschaftsbooten.

Finn Wolter, A-Junior des RCW, zielt auf die Teilnahme an den Juniorenweltmeisterschaften, die vom 7 – 11. August in Tokio ausgetragen werden.

Die 6000 m-Strecke bewältigte er in 23:36 Minuten zeitgleich mit Jonas Geisen von RC Nassovia Höchstaus, auf Platz 11 von insgesamt 46 Startern.

Lukas Föbinger, der im Bundestützpunkt Dortmund trainiert, rechnet sich gute Chancen für die Teilnahme an den U 23-Weltmeisterschaften aus, die vom 24. – 28. Juli in Sarasota USA, ausgetragen werden.

Lukas startete im 2- A/B,  mit Leon Schandl vom Bessel-RC. Das Duo belegte nach 22:18 Minuten Rang 6 von 18 Startern.

HN

 

Die berichtete

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.