Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Regeln und Rahmenbedingungen für die Ausübung von Individualsport ab dem 22.02.2021

Liebe Club-Mitglieder,

die Corona Schutzverordnung des Landes NRW in der ab dem 22.02.2021 gültigen Fassung ermöglicht wieder einen Sportbetrieb am Ruder-Club Witten e.V. unter stark eingeschränkten Bedingungen. Konkret ermöglicht dies das Rudern im Einer sowie Zweier für Personen eines Haushalts oder in festen, nicht wechselnden Zweiermannschaften, die dem Vorstand im Vorfeld angezeigt werden müssen. Weiterhin ist auch eine Betreuung und damit das Rudern für U18 wieder möglich. Die im Anhang aufgeführten Regeln dienen dazu, die entsprechenden Auflagen zu erfüllen, und sind daher von allen Mitgliedern zwingend einzuhalten. Im Falle der Nichteinhaltung sehen wir uns verpflichtet den Sportbetrieb wieder gänzlich einzustellen. Der Zutritt zum Gelände des Ruder-Club Witten e.V. ist nur Personen gestattet, die die Kenntnisnahme und Einhaltung der Regeln dem Vorstand schriftlich bestätigen.

Bitte reizt die Möglichkeit unter den Auflagen Sport zu treiben nicht aus und achtet darauf das Vereinsgelände umgehend nach Beendigung der Sporteinheit das Gelände des Ruder-Club Witten e.V. wieder zu verlassen.

Bitte tragt auch außerhalb des Ruder-Clubs zur Eindämmung der Pandemie bei und haltet euch an die allgemein bekannten Regeln und nehmt insbesondere Rücksicht auf Personen aus der Risikogruppe.


Wir wünschen euch Gesundheit, Optimismus und viel Spaß beim Rudern.

Euer Vorstand

Regeln_und_Rahmenbedingungen_Individualsport_ab_20210222.pdf

Drucken

Julia Irmler rudert zu Gold und Silber bei deutschen Indoor-Meisterschaften

Die alljährliche Frühjahrsmeisterschaft im Ergometer-Rudern in Essen Kettwig wurde in diesem Jahr auf die etwas andere Art und Weise ausgetragen. Nicht nur die Zuschauer konnten sich zuhause an den Endgeräten in das Geschehen einwählen. Der gesamte Rennablauf wurde diesmal digital abgehalten, um in diesen Zeiten möglichst verantwortungsbewusst mit der Situation umzugehen und gleichzeitig den Leistungssportbetrieb aufrecht erhalten zu können.

Weiterlesen

Drucken

Nachruf auf Ingrid von Diecken

Ingrid von Diecken 20210213

Das Foto zeigt Ingrid von Diecken, als sei die Zeit an ihr vorbeigegangen.

Es ist an ihrem 90. Geburtstag im August 2020 aufgenommen worden.

Am 01.02.2021 -in ihrem 91. Lebensjahr- ist sie gestorben.

 

Ihr Bild lässt viel von ihrer bemerkenswerten Persönlichkeit erkennen:

Warmherzig, aber auch bestimmt und tatkräftig.

Ihre Tatkraft zeigte und bewährte sich in ihrem großen Verwandtschafts-und Bekanntenkreis, in der Nachbarschaft, im Ruder-Club Witten und vor Allem in ihrer Familie.

Weiterlesen

Drucken

Nachtrag zum Nachruf für Frank Weber

Die Familie unseres verstorbenen Freundes Frank Weber möchte sich sehr sehr herzlich für die Spenden bedanken, die anlässlich seines Todes zur Förderung der jugendlichen Ruderer und Ruderinnen des RCW geleistet worden sind.

Überrascht und sehr bewegt waren Bärbel, Marc und Lisa Weber vor allem über die große Zahl der Spender und die teils ungewöhnliche Höhe der Spendenbeiträge, die es dem RCW ermöglichen werden, in Erinnerung an unseren verstorbenen Freund und Ruderkameraden ein leistungsfähiges Boot für die herausragenden jungen Leistungsruderer und Ruderinnen des RCW anzuschaffen.

Vielen, vielen herzlichen Dank.

Drucken

Verschiebung der Mitgliederversammlung

Liebe Club-Mitglieder,

aufgrund der immer noch angespannten Infektionslage haben wir entschieden in diesem Jahr nicht, wie vor der Pandemie üblich, für eine Mitgliederversammlung Mitte März einzuladen.Wir planen die Mitgliederversammlung im Früh- oder Spätsommer, nach Möglichkeit außerhalb der Schulferien, abzuhalten.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.