Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Starker Auftritt der Kinderruderer des Ruder-Club Witten beim Saisonabschluss in Mülheim an der Ruhr

Auch die Saison 2016 wird als erfolgreiches Kinderruderjahr in die Geschichte des Ruder-Club Witten eingehen. Den Schlusspunkt setzte das RCW-Team um die Trainer Uwe und Kristin von Diecken und Mareen Möller am vergangenen Wochenende (24./25.09) in Mülheim an der Ruhr. In den vier Disziplinen Langstrecke, Slalom, Kurzstrecke und – eine Besonderheit – Staffel erruderte der Nachwuchs von der Ruhr insgesamt 29 Siege. Während einige RCW-Starter in Mülheim ihre Regattapremiere feiern konnten, war das Kräftemessen mit Booten aus ganz NRW für die Aktiven des Jahrgangs 2002 die letzte Regatta im Kinderbereich.

Weiterlesen

Drucken

Der Ruder-Club Witten trauert um Hans Falk

Hans Falk,   in Erinnerung

Geb.: 14.11.1939  Gest.: 23.9.2016

 

Hans FalkHans Falk trat Ende der 50iger Jahre dem Ruder-Club Witten bei, wie die Chronik weiß, am 1.Juni 1956. Das Riemenrudern erlernte er schnell, so dass ihn unser Trainer, Willy Walkenhorst, bereits im Folgejahr als Ersatzmann für Platz eins des Jungmann-Achters einteilte. Diesen Platz erhielt er wenig später als Stammbesetzung trotz seines Leichtgewichtes und seiner Leichtgewichtsfigur. Erbarmungslos, wie die  jungen Kerle in dem Alter nun mal sind, – und junge Ruderer machen da keine Ausnahme – bekam er den Spitznamen „Bulle“!

Weiterlesen

Drucken

Guter Start in die Herbstsaison für die Junioren des Ruder-Club Witten

 Die Herbstsaison der Junioren-Ruderer wurde am vergangenen Wochenende in Krefeld eingeläutet. An den Start auf dem Elfrather See ging auch das Team des Ruder-Club Witten – jedoch etwas verkleinert, da Simon Schlott und Philipp Dahm den RCW-Achter in Berlin unterstützten. Das hielt die anderen Aktiven allerdings nicht auf. Sie zeigten in Krefeld starke Leistungen. Allen voran Nachwuchstalent Annika Steinau. Sie sicherte sich bei der NRW-internen Rangliste der Juniorinnen, die im kommenden Jahr in der U19-Klasse starten, mit einer überragenden Vorstellung den Sieg.

Weiterlesen

Drucken

An die Nutzer des RCW-Kraftraumes

 Aus Lärmschutzgründen ist das Hanteln nach 22 Uhr
ab sofort untersagt.

 Für den Kraftraum besteht ein aktueller Putzplan, der an der Kraftraumtür ausgehängt ist. Ich bitte alle dort genannten Gruppen, den Plan einzuhalten.

 
Der Ruderwart
Dr. Uwe von Diecken